Informationen für Versicherte der KNAPPSCHAFT

AKON Aktivtage sind ein zertifiziertes, wohnortfernes Kompaktangebot der Gesundheitsförderung. Es richtet sich insbesondere an Personen, denen eine regelmäßige Teilnahme an mehrwöchigen Kursen am Wohnort aufgrund von privaten oder beruflichen Gründen nicht möglich ist (z. B. unregelmäßige Arbeitszeiten, familiäre bzw. private Belastungen, beispielsweise durch Pflege/Betreuung von Kindern oder Angehörigen).

Bei der KNAPPSCHAFT Versicherte bezuschusst die Teilnahme an AKON Aktivtagen mit bis zu 160 Euro. Den Zuschuss rechnet AKON direkt mit der KNAPPSCHAFT ab. So verbleibt Ihnen als Versicherte der KNAPPSCHAFT lediglich ein überschaubarer Eigenanteil.
Berufstätige Versicherte der KNAPPSCHAFT profitieren doppelt!
Bei Nutzung eines der AKON fitforwork Angebote als Maßnahme der betrieblichen Gesundheitsförderung erhalten sie im selben Kalenderjahr einen weiteren Zuschuss der KNAPPSCHAFT in Höhe von 160 Euro. Dieses Angebot gilt ausschließlich für Erwerbstätige. Bitte fragen Sie nach bei Ihrer KNAPPSCHAFT!
Kann ein voller Zuschuss nicht gewährt werden, z. B. weil Sie im selben Kalenderjahr bereits Gesundheitskurse absolviert haben, erhalten Sie im Zuge der Anmeldung eine entsprechende Rückmeldung über AKON.

Bei Fragen helfen wir dIhnen gerne weiter.