Informationen für Versicherte der IKK - Die Innovationskasse

Die IKK - Die Innovationskasse bezuschusst maximal zwei Gesundheitskurse pro Versicherten und Kalenderjahr. Dies entspricht einer AKON Präventionsreise mit zwei Kursbausteinen.

Versicherte bezahlen bei Buchung zunächst den Gesamtbetrag und erhalten nach Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung zur Abrechnung mit Ihrer IKK - Die Innovationskasse.

AKON Aktivtage sind ein zertifiziertes, wohnortfernes Kompaktangebot der Gesundheitsförderung. Es richtet sich insbesondere an Personen, denen eine regelmäßige Teilnahme an mehrwöchigen Kursen am Wohnort aufgrund von privaten oder beruflichen Gründen nicht möglich ist (z. B. unregelmäßige Arbeitszeiten, familiäre bzw. private Belastungen, beispielsweise durch Pflege/Betreuung von Kindern oder Angehörigen).